Ehrenamtskarten für die freiwilligen Helfer von Human Help Community

Human Help Community überreicht am 13. Juni 2019 den langjährigen Ehrenamtlichen in einer kleinen Feierstunden die Berlin-Brandenburger Ehrenamtskarten.

Diese Karten sind ein Dankeschön der Stadt Berlin. Wer die Karte und seinen Ausweis vorleg, bekommt Vergünstigungen bei Schwimmbädern und anderen Sporteinrichtungen, in Theatern, Museen und anderen Kultureinrichtungen, sowie in einigen Geschäften und Restaurants in Berlin und Brandenburg. Die Partner, die Vergünstigungen anbieten, stehen auf diesen Webseiten:
berlin.de/buergeraktiv/anerkennung/berliner-ehrenamtskarte/verguenstigungen-in-berlin
ehrenamt-in-brandenburg.de/anerkennung/ehrenamtskarte/verguenstigungen-und-partner-der-ehrenamtskarte-berlin-brandenburg

Human Help Community würde ohne das Ehrenamt nicht existieren. 2011 haben die zukünftigen Gründer und ihre Unterstützer ehrenamtlich angefangen Hilfslieferungen für Syrien zu organisieren. Die Organisation dieser Hilfslieferungen erfolgt immer noch ehrenamtlich. In weiteren Ehrenämtern wird Bildungsbenachteiligten, älteren Menschen, einer Fußballmanschaft und Flüchtlingen geholfen. Auch ein Teil der Büroarbeit, die Wartung unserer Computer und die Spendenwerbung werden ehrenamtlich organisiert.

Vielen Dank all Ihr lieben Helfer. Wir hoffen, die Ehrenamtskarte kann zu vielen schönen Stunden in Berlin und Brandenburg beitragen.

PS:
HHC ist verpflichtet die Vergabe der Ehrenamtskarten zu dokumentieren. Wer eine solche Karte erhält ist damit einverstanden, dass seine Daten notiert werden und in die Statistik mit einfließen.